Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines

  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
  • Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines


Ein Glas Wein vereint in sich Farbe, Duft, Geschmack, Geschichte, Neugier und Tradition

Ein Glas Wein vereint in sich Farbe, Duft, Geschmack, Geschichte, Neugier und Tradition. Ein geschichtsträchtiger Weinkeller mit angrenzendem Museumsbereich enthüllt Maschinen, Werkzeuge und Kuriositäten aus dem Ende des 18. Jahrhunderts als der Wein dieses Gebiets bereits ein vorzügliches Erzeugnis war, das in die Welt exportiert wurde. Rahmen des Events bildet die unermessliche Weite der Weinberge, in denen die Weine mit komplexem und besonderem geschmacklichen und geruchlichen Profil wachsen.

Datum:

jeden Tag der Woche, ganzjährig

Dauer:

1 Stunde und 30 Minuten

Personenanzahl:

min. 2 – max. 20

Preis:

von € 10,00 pro Person

Reservierung:

bis 12 Uhr des Vortages, sofern Termine frei. Bei Buchung während des Wochenendes: bis 12.00 Uhr am vorherigen Freitag

Der Preis beinhaltet:

- Besuch des geschichtlichen Museums
- Besichtigung des Weinkellers
- Verkostung von drei Weinen
- Englisch-Übersetzung

Der Preis beinhaltet nicht:

- Transport, Extras und alles, was nicht unterem Punkt „Der Betrag beinhaltet” aufgeführt ist

Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines
Barolo: Geschichte und Emotion eines grossen Weines

Wein Experience